[deutsch]

Terms and conditions

Version 1 vom 23. April 2018. PDF-Version.

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge der Söngen Development GmbH mit ihren Vertragspartnern (nachfolgend auch Auftraggeber genannt). Geschäftsbedingungen des Auftraggebers oder von Dritten finden keine Anwendung.

Angebote und Verträge

Alle Angebote der Söngen Development GmbH sind nach deren Ausstellung 30 Tage lang gültig, sofern nicht anders festgelegt. Alle Angebote der Söngen Development GmbH sind immer freibleibend und unverbindlich.

Allein maßgeblich für die Rechtsbeziehung zwischen der Söngen Development GmbH und dem Auftraggeber ist der schriftlich geschlossene Vertrag einschließlich dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen. Aufträge werden von der Söngen Development GmbH schriftlich bestätigt. Zur Wahrung der Schriftform genügt die telekommunikative Übermittlung, insbesondere per Email, sofern die Kopie der unterschriebenen Erklärung übermittelt wird. Mündliche und telefonische Absprachen sind unwirksam.

Zahlungsbedingungen

Sofern nicht anders festgelegt, sind Rechnungsbeträge innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug zu bezahlen. Leistet der Auftraggeber bei Fälligkeit nicht, so sind die ausstehenden Beträge ab dem Tag der Fälligkeit mit 5 % p.a. zu verzinsen; davon unberührt bleibt die Geltendmachung höherer Zinsen und weiterer Schäden im Falle des Verzugs.

Gerichtsstand

Für alle etwaigen Streitigkeiten zwischen der Söngen Development GmbH und dem Auftraggeber ist der ausschließliche Gerichtsstand der Sitz der Söngen Development GmbH, wenn der Auftraggeber Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eines öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist.